Vergleich von ACL-Verletzung-Risiko, Skigeometrie und Standhöhenparameter zwischen Skifahrer*innen mit Leihskiern und Skifahrer*innen mit eigenen Skiern

Ruedl Gerhard, Posch Markus, Tecklenburg Katja, Schranz Alois, Faulhaber Martin, Pocecco Elena, Burtscher Martin (2022)

Institut für Sportwissenschaft, LFU Universität Innsbruck; Medalp Sportclinic

Ziel: Es wurde untersucht, ob Verletzungen des Vorderen Kreuzbandes (ACL) bei Freizeitskifahrer*innen mit dem Gebrauch von Leihskiern im Zusammenhang stehen und ob sich individuelle Faktoren, Skigeometrieparameter und Standhöhen zwischen Skifahrer*innen, die Leihskier benutzen und solchen, die ihre eigenen Ski benutzen, unterscheiden. Es wurde eine retrospektive, fragebogengestützte Fall-Kontroll-Studie mit ACL-verletzten und unverletzten Freizeitskifahrer*innen über sechs Wintersaisonen durchgeführt. Erhoben wurden Alter, Geschlecht, Körpergröße, Körpergewicht, Nationalität, Skibesitz, Fahrkönnen, Risikoverhalten, Skilänge, Radius, Skispitzenbreite, Breite der Ski-Taille und Breite des Skiendes sowie die Standhöhe im vorderen und hinteren Bereich der Skibindung. Zusätzlich wurden Verhältnisse zwischen den 3 Skibreiten bzw. zwischen den beiden Standhöhen berechnet. Insgesamt nahmen 1.780 Skifahrer*innen (48,9 % Frauen) mit einem Durchschnittsalter von 39,2 ± 13,0 Jahren teil, von denen 22,0 % eine ACL-Verletzung erlitten und 32,3 % Skier ausgeliehen haben. Das Risiko einer ACL-Verletzung stand in einem signifikanten Zusammenhang mit dem Ausleihen von Skiern. Im Vergleich zu Skifahrer*innen, die ihre eigenen Skier benutzten, waren die Teilnehmer*innen, die Leihskier benutzten, häufiger weiblich, kleiner und leichter, Tourist*innen, weniger erfahren und vorsichtiger. Im Vergleich zu den eigenen Skiern wiesen die Leihskier signifikant niedrigere Mittelwerte bei der Skilänge, dem Radius, der Skibreite und den drei Skibreitenverhältnissen auf. Auch die Standhöhen waren bei den Leihskiern signifikant niedriger, während das Standhöhenverhältnis höher war. Neben individuellen Faktoren sollten beim Ausleihen von Ski auch ausrüstungsbezogene Faktoren berücksichtigt werden, um das Risiko von Kreuzbandverletzungen zu verringern.

 

 

Ruedl, G., Posch, M., Tecklenburg, K., Schranz, A., Faulhaber, M., Pocecco, E., & Burtscher, M. (2022). A Comparison of ACL Injury Risk, Ski Geometry and Standing Height Parameters between Skiers with Rented and with Owned Skis. International Journal of Environmental Research and Public Health, 19(17), 11124. https://doi.org/10.3390/ijerph191711124

Publikation


Hier als Pdf downloaden.